Fasten 2001-06: Mächtige Worte

Fasten 2001-06: Mächtige Worte

Psalm 12:

Was Worte alles anrichten können…
Hier ist die Rede von Leuten, die glauben, was zu sagen zu haben und überzeugt sind, dass sie durch ihre Worte viel Macht haben. Tatsächlich haben Worte ja auch Macht. So manches Mobbing geschieht ausschließlich durch Worte.
David stellt hier die Worte voller Lug, Trug, Heuchelei und Zwiespalt dem Wort aus dem Mund Gottes gegenüber: Gottes Wort ist lauter wie ein Edelmetall (siebenmal geläutert).

Wer also Worte sucht, die hilfreich sind, der suche in Gottes Wort und höre ihm zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.