Indien 2018.8

Indien 2018.8

Wir waren heute den ganzen Tag unterwegs in Keerla. Erst haben wir einen Leuchtturm besucht, der heute als Museum dient. Echt witzig, hier bezahlt jede Person Eintritt und außerdem jede Kamera extra Eintritt.

Nächste Station war Fort Kochi (von dem nicht mehr viel übrig ist) wo wir zunächst die Kirche St. Francis besichtigt hatten. An sich keine besonders schöne Kirche (nicht die auf dem Bild unten), aber dafür eine geschichtsträchtige. Vasco da Gama, der erste europäische Einwanderer, hat hier seine vorletzte Ruhestätte erhalten bevor sein Sohn seine Gebeine wieder mit nach Portugal genommen hatte.

Der Chinese Market befindet sich an der Strandpromenade. Hier haben wir einen frisch gepressten Zuckerrohrsaft probiert.

Der Dutch Palace war das nächste Ziel. Hier konnten wir viel über Könige und andere wichtige Regierende in Indien lernen. Die Kamera musste keinen Eintritt bezahlen, dafür müsste sie die Klappe halten.

Nach dem Essen sind wir noch an den Strand bei Cherai. Leider haben wir den Sonnenuntergang verpasst, aber konnten trotzdem noch im warmen Wasser waten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.