Angekommen auf Teneriffa

Angekommen auf Teneriffa

Wir sind angekommen in unserem Urlaub. Flug ging 1h später los, was der Pilot aber fast komplett aufgeholt hat. 4,5h in der sehr engen Condor Maschine reicht auch. Mit dem Mietwagen und dem Ferienhaus ging alles glatt. Heute ist bereits der zweite Tag.

Unser tolles Ferienhaus

Teneriffa ist eine Vulkaninsel. Mitten drin ragt der höchste Berg Spaniens, der Teide, fast 4000m in den Himmel. Wir haben ihn leider noch nicht gesehen. Teneriffa ist bisher in dichte Wolken gehüllt.

Blick nach draußen von unserem Häußchen

Heute haben zumindest Markus, Tine und Tabita eine Wanderung steil an den Klippen hinunter unternommen. Das war echt eine Herausforderung wegen des rutschigen Weges und der hohen Luftfeuchtigkeit.

Teneriffas Felsen und sogar Sandstrände sind meistens schwarz. Vermutlich liegt das daran dass alles vulkanischen Ursprunges ist.

Tolle Steinwurzen, oben an der Klippe steht unser Haus, schwarze Strände, eine Ratte, wir bei unserer Wanderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.