Durchsuchen nach
Month: Januar 2022

26.12.2021 – Abflug nach Irland

26.12.2021 – Abflug nach Irland

Seit Wochen fiebern wir dieser Reise entgegen. Laufend haben wir die Einreisebestimmungen von Irland und auch die Reiserückkehrbestimmungen von Deutschland beobachtet. Natürlich haben wir auch aufmerksam die COVID-19 Inzidenzwerte von Irland verfolgt, denn es soll eine sichere Reise werden bzw. wollen wir nur mit einem vertretbaren Risiko reisen. Inzidenz in Irland bei unserer Abreise etwa 600-700 – hoch aber nicht übertrieben hoch im Vergleich zu dem was wir in Deutschland so hatten in den letzten Wochen. Irland ist seit einigen Wochen Hochrisikogebiet, wie mittlerweile fast alle Länder um uns herum. Das bedeutet für uns 3 (Tine, Erika und ich) vollständig Geimpfte aber dass wir nach aktuellem Stand ohne Quarantäne wieder rückkehren können. Wir hoffen und beten, dass Irland nicht zum Variantengebiet erklärt wird, denn dann droht auch uns, die wir mittlerweile sogar geboostert sind, eine 14-tägige Quarantäne.

Am Gate in Frankfurt

Da das Risiko der Reise aus unserer aktuellen Sicht vertretbar ist, treten wir die Reise an. Mit dem ICE geht es von Stuttgart nach Frankfurt und dann weiter mit dem Flieger nach Dublin. Alles läuft ohne außergewöhnliche Vorkommnisse ab. Der Zug ist sehr voll. Vermutlich viele Reisende, die in der Weihnachtszeit bei ihren Familien waren. Im Flughafen Frankfurt haben wir den Eindruck dass extrem wenig los ist. Für die Einreise in Irland ist für Geimpfte ein offizieller Antigentest notwendig, der erst am Gate geprüft wird, inklusive aller anderen Nachweise wie z.B. das offizielle Einreiseformular von Irland, das wir online ausfüllen mussten.

Das Flugzeug ist nicht voll, was aber nicht unbedingt eine Coronamaßnahme ist, denn es sind keine Leerplätze oder Leerreihen vorgesehen. Ansonsten gelten die üblichen AHA Regeln: Abstand, Hygiene, Maske – ok, das letzte A von AHA kommt noch von Alltagsmaske, mittlerweile muss in Deutschland ja mindestens eine medizinische Maske getragen werden. Das ist in Irland übrigens nicht so, dort sind nach wie vor Stoffmasken erlaubt.

Wir kommen gut in Dublin and und werden dort sogar von Pia abgeholt. Eine richtig schöne Überraschung. Das war ja auch der Hauptgrund unserer Reise, dass wir Pia wiedersehen. Jetzt hoffen wir auf 10 schöne und interessante Tage hier und werden hoffentlich viel entdecken.

Zum Hotel lassen wir uns mit dem Taxi fahren zu einem Superpreis von 30€.

In Dublin von Pia abgeholt
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner